top of page

KULTUR

Barocke Klassik bis hin zum Jazz. Würzburg und Umgebung bieten für Kulturliebhaber:innen die vielfältigsten Veranstaltungen.

Lassen Sie sich von uns auf Ihrer Reise durch die Vielfalt verschiedener Angebote begleiten und profitieren Sie von einzigartigen Angeboten unserer Partner-Unternehmen.

Festung Marienberg

architecture-g351d2f941_1920_edited.jpg

Entdecken Sie beeindruckende Gemäuer und aufwendige Steinmetzarbeiten bei einer Führung durch die Festung Marienberg. Erkunden Sie die mittelalterliche Architektur und bestaunen Sie die umfangreiche Sammlung von Waffen, Rüstungen und Kunstwerken, die die historischen Hallen schmücken. Der Rundgang durch die Festungsanlagen führt Sie vorbei an der Marienkirche und dem Brunnenhaus aus der Renaissance, dem sehr gut

erhaltenen Bergfried und dem tiefen Brunnen, Riemenschneiderverlies und schließlich entlang des Wehrgangs. Doch nicht nur Ihr kultureller und historischer Anspruch wird bei dieser Führung bestens bedient. Die Festung Marienberg ist auch ein Ort, an dem Sie Ihre anderen Sinne verwöhnen können.

Schlendern Sie gemütlich durch die ruhigen Gärten und

genießen Sie die duftende Blütenpracht und die ruhigen Klänge der Natur und lassen Sie Ihre Gedanken beim unvergesslichen Panoramablick auf den Main und die malerische Würzburger Landschaft schweifen.

Weltkulturerbe Residenz

daniel-sessler-ebdq6h8lmfg-unsplash.jpg
Residenz.jpg

Willkommen in der Würzburger Residenz - ein wahres Juwel der europäischen Architektur und ein Muss für alle, die sich für Geschichte, Kunst und Kultur interessieren. Die Residenz, zwischen 1720 und 1744 nach den Plänen des berühmten Architekten Balthasar Neumann erbaut, gilt seither als einer der bedeutendsten Paläste Europas und ist ein Paradebeispiel für den Bau im Barockstil. Treten Sie ein und lassen Sie sich in eine Welt der Opulenz und des Prunks entführen. Bewundern Sie die weltberühmten Fresken des venezianischen Künstlers

G.B. Tiepolo im imposanten Treppenhaus und Kaisersaal. Entdecken Sie die faszinierenden Geschichten hinter den einzelnen Räumen und Kunstwerken. Erfahren Sie mehr über die Rolle des Schlosses als Sitz der Würzburger Fürstbischöfe und seine Bedeutung für die politische und kulturelle Landschaft der Region.

Und wenn das noch nicht reicht, um Ihr Interesse zu wecken, hat die Residenz seit kurzem zwei neue Attraktionen zu bieten. Besuchen Sie das Vestibül unter der großen Treppe und bestaunen Sie zwei restaurierte lebensgroße Balustradenfiguren, die beim Wiederaufbau

des Schlosses nach dem Krieg eingelagert wurden. Die exakten Nachbildungen stehen stolz an den Enden der mittleren Balustrade der Residenz - eine weibliche Figur mit einem Palmzweig und eine männliche Figur mit einer Pyramide.

 

Entdecken Sie auch den neuen Dokumentationsraum, der den Wiederaufbau der Residenz nach dem Zweiten Weltkrieg beleuchtet. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und Erfolge des Wiederaufbaus dieses bedeutenden Kulturdenkmals und gewinnen Sie ein tieferes Verständnis für das bleibende Erbe des Palastes.

bottom of page